DENNIS PREITER
DENNIS PREITER

fine art with return on invest

fine art
with
return on invest

Dennis ist durch seine Expertise und seine Art ein geschätzter Partner der Kunst. Mir sind persönlicher Kontakt und Marktkenntnisse besonders wichtig. Durch die kompetente Beratung und seine Fachvorträge konnte ich mein Wissen über Kunst und die Möglichkeit als Investment erweitern. Bei ihm kaufte ich Kunstwerke die mir jeden Morgen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ich freue mich schon auf die nächsten Käufe bei Dennis.

Frederik Rau
Unternehmer

Durch Dennis und seine herrlich unkomplizierte und intuitive Art über Kunst im Allgemeinen und einzelne Werke im Speziellen zu erzählen, habe ich einmal mehr tieferen Zugang zum Thema bekommen. Dennis und seine Darbietungen wirken dabei stets unverkrampft, authentisch und ohne Hintergedanken ehrlich. Danke für die Eröffnung eines weiteren Zugangs zum umfangreichen Kulturbetrieb.

Bastian Stich
Diplom-Kaufmann

Als kundenorientierter Partner im Kunsthandel hat Dennis meine künstlerischen Vorlieben stets im Blick. Stets auf dem aktuellen Stand wird so schnell auf Veränderungen des Kunstmarktes reagiert und zum Wohle des Kunden Kaufempfehlungen ausgesprochen. Das Ergebnis lässt sich sehen – sowohl an der Wand als auch in der Rendite.

Matthias E.
Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Erfreue dich an Kunst!

Symbol von
Wohlstand und Eleganz

Kunst ist hipp. Wer zur Zeit bei einem Dinner ist und sich nicht über Kunst unterhalten kann, nicht zur Art Basel eingeladen worden ist, das ist, als ob man intellektuell nicht von dieser Zeit ist.“

Prof. Dr. Roman Kräussl, Professor für Finanzwirtschaft, Art & Finance

Stabiler
Wertspeicher

Kunst behält ihren Wert (Art and Finance Report 2019). Blue-Chip-Kunst ist greifbar, mobil und in jeder Währung handelbar. Ebenso weist sie eine schwache Korrelation mit anderen Finanzanlagen auf, was sie zu einer nützlichen Möglichkeit der Risikostreuung macht.

Kunst als
Anlageklasse

artprice100_

Die Rendite von Kunstinvestitionen verschiedener Zeiträume über alle Kunstpreisindizes hinweg weist eine positive durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) auf. (Quelle: Art & Finance Report 2019, Grafik: Artprice)

Licht in die
Black Box bringen

boxart_banksy

Für viele Menschen ist Kunst eine Black Box. Wir machen sie sichtbar. Wir stellen unsere Preise für unsere Angebote in den Kontext der zuvor analysierten Marktergebnisse und verfolgen daher bei der Auswahl unserer Angebote für Dich konsequent eine kaufmännische Strategie.

Warum solltest Du Kunst kaufen?

Zhang Daqian – Autumn Mountains in Verdant Mist, 1968 (Quelle: Artprice)

gekauft 2000

$ 0 k

verkauft 2017

$ 0 M
"EINER DER GRÖSSTEN
WERTEBEWAHRER IST KUNST."

Larry Fink - CEO Blackrock
weltgrößter Vermögensverwalter

Die Freude am Eigentum

Wenn Du Kunst kaufst, ist bereits die Gelegenheit, in den Genuss des Besitzes Ihrer
ein einzigartiges Kunstwerk zu kommen, eine emotionale Rendite. Indem Du damit lebst, wenn es bei bei dir zu Hause oder sogar in deinem Büro hängt und Du dich täglich daran erfreuen kannst.

Ein Stück Geschichte

Kunst ist identitätsstiftend und konserviert die Zeitgeschichte. Der Kauf von Kunst ermöglicht es Dir, Eigentümer der zukünftigen (Kunst-)Geschichte zu sein und damit Teil der Geschichte zu werden.

Limitierte Verfügbarkeit

Das Angebot an bekannter Kunst wird immer begrenzt sein und tendiert dazu, im Laufe der Zeit an Wert zu gewinnen. Gleichzeitig ist der Kunstmarkt robuster, und der erlebte Rückgang der Auktionsverkäufe in 2008/09 ist hauptsächlich auf eine Verringerung des Angebots zurückzuführen.

Potential des Kapitalwachstums

Das Segment für zeitgenössische Kunst des Mei Moses Art Index zeigt, dass die zeitgenössische Kunst zwischen 1966 und 2016 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 10,85% pro Jahr erzielt hat.

Wusstest Du das bereits über den Kunstmarkt?

$ 0 Bill.

geschätzter Gesamtwert

(Quelle: Deloitte)

0 %

Umsatzwachstum Nachkriegs- & Zeitgenössische Kunst

$ 0 Mrd.

Marktumsatz

0 %

Durchs. Jahresertrag von 2000 - 2019

(Quelle: Artprice)

Dennis Preiter

Kunsthändler | Artlover | Artcollector & Investor

Hey, ich bin Dennis. Ich sorge dafür, dass Menschen Return on Invest mit Kunst haben.

Denn Kunst ist der älteste von Menschenhand geschaffene Sachwert der Welt, sichert kulturelle Werte, konserviert Geschichte und wird sogar als eigene Währung betrachtet. Ausgewählte Kunst vereint Ästhetik, Passion und Leidenschaft mit Wertsicherheit. Und kann nebenbei unfassbar spannend, interessant und abgefahren sein.

 

Ich nehme dich mit in diese Welt!

Du möchtest mehr wissen und eine individuelle Beratung?
Lass uns gemeinsam bei einem Kaffee darüber reden!